Imprint & privacy policy

Impressum & Datenschutz

Die deutsche Version finden Sie unten stehend

Dr. Volker Stocker
Research Group 3 – “Working and Cooperation in the Sharing Economy
The Weizenbaum Institute for the Networked Society
Hardenbergstrasse 32
10623 Berlin

email: vstocker@inet.tu-berlin.de

Responsible according to § 55 Abs. 2 RStV

Dr. Volker Stocker
The Weizenbaum Institute for the Networked Society
Hardenbergstrasse 32
10623 Berlin

Privacy policy

Last update: 5 January 2021

We want you to understand how information is collected, used and disclosed by us. In this Privacy Policy we explain the procedures relating to information collected by the Research Group on Work and Cooperation in the Sharing Economy (hereinafter also referred to as “we”, “us”):

  • through websites operated by us from which you access this Privacy Policy (the “Websites”),
  • via our social media page and applications that you can find on Twitter
  • Together we refer to the websites, social media sites as the “Services”.

PERSONAL INFORMATION

“Personal Information” means information that identifies you as a natural person or relates to an identifiable natural person.

We have designed our services in such a way that, as far as possible, no information is collected that directly identifies you as an individual. In particular, at no point will you be asked to provide your name or address. However, we cannot rule out the possibility that certain data that we must collect in order to provide our services may qualify as personal data. This includes for example
e-mail address
Data that you provide in the course of using our services
We and our service providers collect this information in various ways through our services, including, for example, when you contact us via the contact form.
As a rule, we need to process personal information collected in order to provide the services you request. If you do not provide the requested information, we may not be able to provide the services.
Use of Personal Information
We and our service providers use Personal Information for legitimate business purposes, including
providing the functionality of the services and fulfilling your requests
To send you administrative information, such as changes to our terms, conditions and policies.
For security purposes, such as to detect and prevent cyber attacks and crimes when using our services.
We will perform these activities in order to manage our contractual relationship with you and/or to fulfil a legal obligation.

  • To analyse Personal Information to improve our services
    • To analyse or forecast the preferences of our users, to create aggregated trend reports on how our digital content is used, we use the WordPress plugin “Statify”, which does not collect personal data or create user profiles. No IP addresses are stored and no cookies are set. The data records are deleted by default after 14 days.

Disclosure of personal information

Where necessary, we disclose Personal Information to third party service providers to facilitate the services we provide to you. These may include providers of services such as website hosting, newsletter delivery and other services. In addition, we may disclose Personal Information if we are required to do so by law or if we have a legitimate interest in doing so.

OTHER INFORMATION

“Other information” means information that does not reveal your specific identity or that does not directly relate to an identifiable natural person, such as:
Browser and device information,

  • Usage data of applications,
  • information collected via cookies, pixel tags and other technologies,
  • demographic information and other information provided by you that does not reveal your specific identity,
  • Information that has been aggregated in such a way that it no longer reveals your specific identity.

If we are required by applicable law to treat other information as personal information, we may use and disclose it for the purposes of fulfilling your request.

Uses and disclosures Other information

We may use and disclose Other Information for any purpose, unless we are required by applicable law to do otherwise. In some cases we may link Other Information to Personal Information. If we do so, we will use the linked information in the same way as Personal Information as long as it is linked.

SECURITY

We strive to implement appropriate organisational, technical and administrative measures to protect personal information within our organisation. Unfortunately, it cannot be guaranteed that a data transmission or data storage system is 100% secure. If you have reason to believe that your contact with us is no longer secure, please let us know immediately by using the “Contact us” section below.

CHOICES AND ACCESS

Your choices regarding our use and disclosure of your Personal Information

How you can change, delete and obtain information about your Personal Information:

You can contact us at any time and request the deletion of your Personal Information. In this case, we will delete or make anonymous the Personal Data collected from you in the course of your registration for the Newsletter.

Furthermore, you have the right to request information about the data we have stored about you and, if the data is incorrect, to demand that it be corrected or, if the data is stored in an inadmissible manner, to demand the deletion or restriction of the processing of the data or to object to it or, if applicable, to assert a right to data transferability. To exercise these rights, you can contact us as described in the “Contact” section below. We will reply to your request in accordance with applicable law.
In your request, please clearly state what Personal Information you would like to have changed or whether you would like your Personal Information removed from our database. For your protection, we can only respond to requests relating to the Personal Information associated with the email address you use to send us your request and we may need to verify your identity before we can begin processing your request. We will attempt to respond to your request as soon as practicable.

Duration of data storage

We only store your data for as long as this is necessary for the provision of our services and there are no retention periods to prevent deletion.

SERVICES OF THIRD PARTIES

This Privacy Policy does not cover, and we are not responsible for, the privacy, information or other practices of any third parties, including third parties who operate a website or service to which the Services link. The inclusion of a link in our Services does not imply our consent or that of our affiliates to the linked site or service.

In addition, we are not responsible for the information collection, use and disclosure or the security policies or procedures of other companies such as Facebook or Google, including the Personal Information you provide to other companies through or in connection with the Apps and our social media sites.

Twitter

This website incorporates functions of the Twitter service. These functions are provided by Twitter Inc. 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. By using Twitter and the “Re-Tweet” function, the websites you visit will be linked to your Twitter account and made known to other users. Data is also transferred to Twitter. We would like to point out that we, as the provider of the sites, have no knowledge of the content of the transmitted data or its use by Twitter. Further information on this can be found in the Twitter privacy policy at: https://twitter.com/de/privacy.

The Twitter plugin is used on the basis of Art. 6 para. 1 lit. f DSGVO. The website operator has a legitimate interest in the widest possible visibility in the social media.

You can change your privacy settings on Twitter in the account settings at https://twitter.com/account/settings

UPDATES TO THIS DATA PROTECTION DECLARATION

The legend “LAST UPDATED” at the beginning of this Privacy Policy indicates when this Privacy Policy was last updated. Changes will be effective when we post the revised Privacy Policy on the Services. Your use of the Services following these changes will signify your acceptance of the revised Privacy Policy.

HOW TO CONTACT US

The research group “Work and Cooperation in the Sharing Economy” of the Weizenbaum-Institut für die vernetzte Gesellschaft, Hardenbergstraße 32, 10623 Berlin, Germany, is the entity responsible for the collection, use and disclosure of your Personal Information under this Privacy Policy.

If you have any questions about this privacy statement, please contact us at
info@plamadiso.weizenbaum-berlin.de

Because e-mail communications are not always secure, please do not include sensitive information in your e-mails to us.

ADDITIONAL INFORMATION FOR THE EEA

You may also lodge a complaint with a data protection authority in your country or region or where there is a suspected breach of applicable data protection laws. A list of data protection authorities can be found here.

Deutsch / German

Dr. Volker Stocker
Forschungsgruppe 3 – „Arbeiten und Kooperieren in der Sharing Economy“
Weizenbaum-Institut für die vernetzte Gesellschaft
Hardenbergstraße 32
10623 Berlin

Email: vstocker@inet.tu-berlin.de

Verantwortlich im Sinne von § 55 Abs. 2 RStV

Dr. Volker Stocker
Weizenbaum-Institut für die vernetzte Gesellschaft
Hardenbergstraße 32
10623 Berlin

Datenschutzerklärung

Letzte Aktualisierung: 20. November 2020

Wir möchten Sie damit vertraut machen, wie Informationen von uns erhoben, verwendet und offengelegt werden. In dieser Datenschutzerklärung erläutern wir die Verfahren im Zusammenhang mit Informationen, die von der Forschungsgruppe „Arbeiten und Kooperieren in der Sharing Economy“ (im Folgenden auch: „wir“, „uns“) erhoben werden:

  • über von uns betriebene Webseiten, von denen aus Sie auf diese Datenschutzerklärung zugreifen (die „Webseiten“),
  • über unsere Social-Media-Seite und -anwendungen, die Sie auf Twitter finden
  • Zusammen bezeichnen wir die Webseiten und Social-Media-Seiten als die „Dienste“.

PERSONENBEZOGENE INFORMATIONEN

„Personenbezogene Informationen” sind Informationen, die Sie als natürliche Person identifizieren oder die sich auf eine identifizierbare natürliche Person beziehen.

Wir haben unsere Dienste so ausgestaltet, dass hierbei nach Möglichkeit keine Informationen erhoben werden, die Sie als Person unmittelbar identifizieren. Insbesondere werden Sie an keiner Stelle aufgefordert, Ihren Namen oder Ihre Anschrift mitzuteilen. Wir können jedoch nicht ausschließen, dass gewisse Daten, die wir zur Erbringung unserer Dienste zwingend erheben müssen, als Personenbezogene Daten zu qualifizieren sind. Hierzu zählen etwa

  • E-Mail-Adresse
  • Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unserer Dienste bereitstellen
  • Wir und unsere Dienstleister erheben diese Informationen auf verschiedene Arten durch unsere Dienste, unter anderem beispielsweise, wenn Sie per Kontaktformular Kontakt mit uns aufnehmen.

Im Regelfall müssen wir erhobene Personenbezogene Informationen verarbeiten, um die von Ihnen angeforderten Dienste zu erbringen. Wenn Sie die geforderten Informationen nicht bereitstellen, sind wir möglicherweise nicht in der Lage, die Dienste zu erbringen.

Verwendung Personenbezogener Informationen

Wir und unsere Dienstleister verwenden Personenbezogene Informationen für berechtigte Geschäftszwecke, unter anderem für die:

  • Bereitstellung der Funktionalität der Dienste und Erfüllung Ihrer Anfragen
    • Zum Versenden administrativer Informationen an Sie, wie beispielsweise Änderungen unserer Bestimmungen, Geschäftsbedingungen und Richtlinien.
    • Zur Sicherheitsüberwachung, beispielsweise zur Aufdeckung und Abwehr von Cyberattacken und Straftaten beim Gebrauch unserer Dienste.

Wir werden diese Tätigkeiten durchführen, um unsere Vertragsbeziehung mit Ihnen zu verwalten und/oder um eine rechtliche Verpflichtung zu erfüllen.

  • Analyse Personenbezogener Informationen zur Verbesserung unserer Dienste
    • Zur Analyse oder Prognose der Präferenzen unserer Benutzer, um aggregierte Trendberichte darüber zu erstellen, wie unsere digitalen Inhalte genutzt werden nutzen wir das WordPress Plugin „Statify“, welches jedoch auf die Erhebung Personenbezogener Daten und das Erstellen von Nutzerprofilen verzichtet. Es werden keine IP-Adressen gespeichert und keine Cookies gesetzt. Die Datensätze werden standardmäßig nach 14 Tage gelöscht.

Offenlegung Personenbezogener Informationen

Soweit erforderlich legen wir Personenbezogene Informationen offen gegenüber Drittdienstleistern, um die für uns erbrachten Dienstleistungen zu erleichtern. Dazu können Erbringer von Dienstleistungen wie Hosting von Webseiten, Newsletter-Versand und sonstige Dienstleistungen gehören. Darüber hinaus können wir Personenbezogene Informationen offenlegen, soweit wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind oder hieran ein berechtigtes Interesse haben.

SONSTIGE INFORMATIONEN

„Sonstige Informationen“ sind Informationen, die nicht Ihre konkrete Identität offenlegen bzw. die sich nicht direkt auf eine identifizierbare natürliche Person beziehen, so wie:

  • Browser- und Geräteinformationen,
  • Nutzungsdaten von Anwendungen,
  • über Cookies, Pixel-Tags und andere Technologien erhobene Informationen,
  • demographische Informationen und sonstige von Ihnen bereitgestellte Informationen, die nicht Ihre konkrete Identität offenlegen,
  • Informationen, die in einer Art und Weise aggregiert wurden, dass sie Ihre konkrete Identität nicht mehr preisgeben.

Wenn wir nach geltendem Recht verpflichtet sind, sonstige Informationen wie Personenbezogene Informationen zu behandeln, dann können wir sie für die Zwecke verwenden und offenlegen, für die wir gemäß den Erläuterungen in dieser Datenschutzerklärung Personenbezogene Informationen verwenden und offenlegen.

Verwendungen und Offenlegungen Sonstiger Informationen

Wir können Sonstige Informationen zu jeglichen Zwecken verwenden und offenlegen, es sei denn, wir sind nach geltendem Recht dazu verpflichtet, anderweitig zu handeln. In einigen Fällen können wir Sonstige Informationen mit Personenbezogenen Informationen verknüpfen. Wenn wir das tun, werden wir die verknüpften Informationen wie Personenbezogene Informationen verwenden, solange sie verknüpft sind.

SICHERHEIT

Wir bemühen uns, angemessene organisatorische, technische und administrative Maßnahmen einzusetzen, um Personenbezogene Informationen innerhalb unserer Organisation zu schützen. Leider kann nicht gewährleistet werden, dass ein Datenübertragungs- oder Datenspeichersystem einhundertprozentig sicher ist. Wenn Sie einen Grund zu der Annahme haben, dass Ihr Kontakt zu uns nicht mehr sicher ist, teilen Sie uns das bitte umgehend über den weiter unten aufgeführten Abschnitt „Kontaktaufnahme zu uns“ auf.

WAHLMÖGLICHKEITEN UND ZUGANG

Ihre Wahlmöglichkeiten in Bezug auf die Verwendung und Offenlegung Ihrer Personenbezogenen Informationen durch uns

Wie Sie Ihre Personenbezogenen Informationen ändern, löschen und Auskunft erhalten können:

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich an uns zu wenden und die Löschung der Personenbezogenen Daten zu fordern.

Des Weiteren haben Sie das Recht, Auskunft über die bei uns über Sie gespeicherten Daten zu verlangen sowie bei Unrichtigkeit der Daten die Berichtigung oder bei unzulässiger Datenspeicherung die Löschung bzw. die Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu fordern oder dieser zu widersprechen oder ggf. ein Recht auf Datenübertragbarkeit geltend zu machen. Zur Geltendmachung dieser Rechte können Sie, wie in dem weiter unten aufgeführten Abschnitt „Kontakt“ beschrieben, zu uns Kontakt aufnehmen. Wir werden Ihre Anfrage in Einklang mit geltendem Recht beantworten.

Geben Sie in Ihrer Anfrage klar an, welche Personenbezogenen Informationen Sie gern ändern lassen möchten oder ob Sie möchten, dass Ihre Personenbezogenen Informationen aus unserer Datenbank entfernt werden. Zu Ihrem Schutz können wir nur Anfragen in Bezug auf die Personenbezogenen Informationen, die mit der jeweiligen E-Mail Adresse verbunden sind, über die Sie uns Ihre Anfrage senden, beantworten, und möglicherweise müssen wir zunächst Ihre Identität prüfen, bevor wir mit der Bearbeitung Ihrer Anfrage beginnen. Wir werden versuchen, Ihre Anfrage sobald wie praktisch umsetzbar zu beantworten.

Dauer der Datenspeicherung

Ihre Daten speichern wir nur solange, wie dies für die Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlich ist und der Löschung keine Aufbewahrungsfristen entgegenstehen. Bei Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre E-Mail-Adresse solange das Angebot fortbesteht oder bis Sie uns um eine Löschung Ihrer E-Mail-Adresse bitten.

DIENSTLEISTUNGEN DRITTER

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nicht auf den Datenschutz, die Informationen oder sonstige Verfahren Dritter, einschließlich Dritter, die eine Webseite oder einen Dienst betreiben, auf den die Dienste verlinken, und wir sind dafür auch nicht verantwortlich. Die Aufnahme eines Links in unseren Diensten impliziert weder unsere Zustimmung noch die unserer Partnerunternehmen zu der verlinkten Seite oder Dienstleistung.

Darüber hinaus sind wir nicht für die Informationserhebung, -verwendung und -offenlegung oder die Sicherheitsrichtlinien oder Verfahren anderer Unternehmen wie Facebook oder Google verantwortlich, einschließlich der Personenbezogenen Informationen, die Sie anderen Unternehmen über oder in Verbindung mit den Apps und unseren Social-Media-Seiten übermitteln.

Twitter

Auf dieser Website sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Websites mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter: https://twitter.com/de/privacy.

Die Verwendung des Twitter-Plugins erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an einer möglichst umfangreichen Sichtbarkeit in den Sozialen Medien.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter https://twitter.com/account/settings ändern.

AKTUALISIERUNGEN DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Der Legende „LETZTE AKTUALISIERUNG“ am Anfang dieser Datenschutzerklärung kann entnommen werden, wann diese Datenschutzerklärung letztmalig aktualisiert wurde. Änderungen werden wirksam, wenn wir die überarbeitete Datenschutzerklärung auf den Diensten posten. Ihre Nutzung der Dienste nach diesen Änderungen bedeutet, dass Sie die überarbeitete Datenschutzerklärung anerkennen.

KONTAKTAUFNAHME

Die Forschungsgruppe „Arbeiten und Kooperieren in der Sharing Economy“ des Weizenbaum-Instituts für die vernetzte Gesellschaft, Hardenbergstraße 32, 10623 Berlin, ist die Stelle, die für die Erhebung, Nutzung und Offenlegung Ihrer Personenbezogenen Informationen im Rahmen dieser Datenschutzerklärung verantwortlich ist.

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, wenden Sie sich an uns unter:

info@plamadiso.weizenbaum-berlin.de
Da Mitteilungen per E-Mail nicht immer sicher sind, machen Sie in Ihren E-Mails an uns bitte keine Angaben zu sensiblen Informationen.

ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN FÜR DEN EWR

Sie können auch eine Beschwerde bei einer Datenschutzbehörde Ihres Landes oder Ihrer Region oder dort einlegen, wo eine vermutete Verletzung geltender Datenschutzgesetze stattfindet. Eine Liste der Datenschutzbehörden finden Sie hier.